BETREUUNG

Alltagsgestaltung

Die Gäste können sich je nach Fähigkeiten und Lust im Garten, in der Küche oder auf dem Landwirtschaftsbetrieb beschäftigen. Wer Tiere mag, darf auch bei der Pflege und Fütterung mithelfen. Auf dem Bauernhof leben Rinder, Kühe, Schweine, Pferde, Katzen, Enten, Hühner und ein Hund. Neben dem landwirtschaftlichen Betrieb können sie sich auch mit Singen, Basteln oder Turnen verweilen.

Selbstverständlich dürfen sich unsere Gäste auch einfach nur erholen und die schöne Natur bei einem Spaziergang geniessen.

Unsere Betreuungs-Philosophie

Eine wertschätzende, personenzentrierte, liebevolle Haltung gegenüber den Gästen

Die Einzigartigkeit, die Gefühle und die Bedürfnisse der Gäste werden in den Mittelpunkt gestellt, individuelle Betreuung und angepasste Tagesstruktur

Die Gäste fühlen sich geliebt, verstanden und geborgen

Achtsamer empathischer Umgang

Lebensfreude und Humor sind selbstverständlich gelebte Werte

Biographie-Wissen wird einbezogen

Zusammenleben wie in einer Grossfamilie, normale Alltagsgestaltung mit diversen Aktivitäten

Die Fähigkeiten der Gäste werden gefördert, sie können sich im Alltag nützlich machen

Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstsicherheit

Kontinuität der Betreuungspersonen sorgen für eine vertrauensvolle Beziehung

Die Kommunikation wird dem Kommunikationsstil der Gäste angepasst, das heisst es werden auch nonverbale Kommunikationsmittel eingesetzt

Rituale werden gefeiert